News

SV Bernstein: Fußball 101

Genießen Sie das beste Leben, indem Sie die Grundlagen des Fußballs kennen. Erfahren Sie alles, was Sie können, wenn Sie es hier beim SV Bernstein lesen. Die Grundlagen des Fußballs, die Sie kennen müssen, sind die folgenden:

Fußball ist ein Spiel, das nach den gleichen Regeln gespielt wird wie andere Sportarten. Gespielt wird von zwei Mannschaften mit jeweils elf Spielern auf ihrem Feld. Beim Fußball gibt es keine Punkte und Punkte werden nur vergeben, wenn Sie ein Spiel erfolgreich abgeschlossen haben. Ein Theaterstück besteht aus 4 Teilen. Der erste Teil ist der Schnappschuss; Das bedeutet, dass Sie den Ball direkt in die Luft schießen müssen. Um den Ball in die Luft zu schießen, musst du einen Schritt nach hinten machen und deine Hände müssen unter deine Schultern gelegt werden. Sie müssen aufrecht stehen und den linken Fuß nach vorne stellen, während der rechte Fuß hinten bleibt. Sie müssen dann Ihr Knie beugen, während Ihr Fuß auf die Torlinie zeigt. Dies ist der Schnappschuss. Der zweite Teil ist der Haken; Dies bedeutet, dass Sie den Ball fangen und dann in die entgegengesetzte Richtung laufen müssen, in die der Ball getreten wurde. Sie können sich dann auf den Weg zur Line of Scrimmage machen, die die Startlinie Ihres Teams ist. Dort sind Sie dafür verantwortlich, die erste Person zu sein, die sich gegen alle Spiele in Ihrem Gebiet verteidigt.

1. Quarterbacks und Running Backs – Der wichtigste Spieler im Spiel ist der Quarterback, da er einen direkten Einfluss auf jeden anderen Spieler auf dem Feld hat. Der Quarterback ruft die Spiele an und ruft den Linemen, die für ihn blockieren, Signale aus. Der Quarterback ruft auch die Aufgaben der Empfänger aus und sorgt dafür, dass sie den Ball bekommen. Er leitet die gesamte Offense im Verlauf des Spiels. Aber auch in der Offense spielt ein Running Back eine große Rolle. Er kann ein Spiel mit einem starken Laufspiel machen oder brechen.

2. Linebackers – Linebacker bilden die Mitte der Verteidigung. Sie sind die Schlüsselspieler, um den Lauf zu stoppen und sich gegen Passspiele zu verteidigen. Sie sind die erste Verteidigungslinie und sind von entscheidender Bedeutung, um Tackles zu machen und Druck auf den Quarterback auszuüben.

3. Defensive Ends – Diese Jungs sind für die schwierigste Aufgabe des Teams verantwortlich. Sie versuchen, einen großen Einfluss auf jedes offensive Spiel zu haben, indem sie entweder den Quarterback entlassen oder einen Pass verteidigt bekommen. Sie werden oft als „Stopper“ gegen Mannschaften verwendet, die den Ball laufen wollen.

4. Defensive Tackles – Defensive Tackles sind normalerweise viel größer und stärker als defensive Ends und sind in der Mitte der Linie sehr effektiv.