News

SV Bernstein: Alles über die Fußballmannschaft!

SV Bernstein: Alles über die Fußballmannschaft!

Beeindruckt vom tollen Gameplay des Teams SV Bernstein? Erfahren Sie mehr über unser Team und sehen Sie jedes Mitglied in einem ganz neuen Licht. Hier beim SV Bernstein sind wir mehr als nur eine Fußballmannschaft. 

Erfahren Sie mehr über unseren Kader als je zuvor. Hier finden Sie alles, was Sie über unsere verschiedenen Teams und Spieler hier beim SV Bernstein wissen müssen: 

SV Berstein: Unsere Teams

Rollen im Feld

Um ein klareres Verständnis unserer Teamspieler zu erhalten, müssen Sie zunächst die Positionen auf dem Fußballfeld kennen und Wie funktioniert jeder von ihnen im Team? Hier finden Sie eine leicht verständliche Erklärung der einzelnen Rollen, um Sie mit dem Fußball vertraut zu machen:

Torhüter

Die erste Rolle auf unserer Liste ist der Torhüter. Diese Rolle auf dem Spielfeld erfordert viel Erfahrung und Training sowie ein scharfes Auge für das Spiel. Sie sind die letzte Verteidigungslinie, die das andere Team daran hindert, ein Tor zu erzielen. 

Der Torhüter kann den Ball entweder schlagen, zuschlagen oder wegwerfen, um keinen Kontakt mit dem Netz herzustellen, und ihn wieder ins Spiel bringen. Der einzige Spieler, der seine Hände über die Torbox hinaus benutzen kann, ist der Torhüter. 

Die meisten Teams platzieren den Torwart gut außerhalb des Torraums, um einen zahlenmäßigen Vorteil zu erzielen, da ein Torhüter frei ist, irgendwo auf dem Feld zu sein. Hier sind alle Rollen, die ein Torhüter auf dem Spielfeld spielt:

  1. Verteidigungskoordinator

Torhüter benötigen ein scharfes Auge und ein gutes Gespür für das Spiel. Sie haben alle Augen und Ohren auf dem Feld und beobachten oft Dinge, die von den Trainern nicht gesehen werden können. 

Auf diese Weise kommuniziert der Torhüter mit den defensiven Spielern und Mittelfeldspielern, um sie an der richtigen Position im Feld zu platzieren, um ein Tor zu erzielen oder einen Torversuch der gegnerischen Mannschaft zu blockieren. Sie sind auch für die Koordination der Verteidigung bei Freistößen, Eckstößen oder Abstößen verantwortlich. Ein guter Torhüter kann leicht der Schlüssel zum Sieg einer Mannschaft sein. 

  1. Verteilen des Balls

Da der Torhüter am besten weiß, was auf dem Spielfeld vor sich geht, sind sie für die Änderung des Ballverlaufs verantwortlich. Die Richtung ist einer der wichtigsten Teile des Fußballs. Wenn Sie die Dynamik der anderen Mannschaft durch eine Änderung des Ballwegs beeinflussen, wird sicherlich jeder Mannschaft ihren Sieg bescheren.

  1. Erleichterung der Kommunikation vor Ort

Torhüter spielen auf dem Feld eine führungsähnliche Rolle. Da sie diejenigen sind, die das Spiel am klarsten verstehen, sind sie dafür verantwortlich, die Kommunikation zwischen der defensiven Seite und den mittleren Spielern zu erleichtern. Sie geben auch den Trainern wertvolles Feedback, das dem Team möglicherweise ein besseres Gameplay ermöglichen könnte. 

Defensiver Spieler Die

nächste Rolle auf dem Spielfeld ist der defensive Spieler. Ihre Hauptaufgabe im Spiel ist es, dem Feind jede Chance zu verweigern, ein Tor zu erzielen. Sie sollten den Ball während des Spiels im Auge behalten und alle Anzeichen des Torhüters erkennen. 

Der wichtigste Teil, den ein defensiver Spieler tun muss, ist, sich an der richtigen Stelle auf dem Spielfeld zu positionieren. Dies wird erreicht, indem man sich ein gutes Bild vom Spiel macht und den Fortschritt des Spiels bewertet. 

Darüber hinaus muss ein defensiver Spieler schnell auf den Beinen sein. Ein geringfügiger Zeitunterschied kann entweder einen Sieg für das Team oder das gegnerische Team bedeuten. Selbst wenn der Torhüter als letzte Verteidigung da ist, ist es immer noch die Aufgabe des Defensivspielers, das Fangen so einfach wie möglich zu gestalten. Hier sind einige der anderen Rollen, die ein defensiver Spieler auf dem Spielfeld spielen muss: 

  1. Abfangen von Bällen, die an den Angreifer weitergegeben werden

Eine der Rollen des defensiven Spielers besteht darin, einen Pass abzuschneiden, bevor das gegnerische Team das Ziel erreichen kann. Sie tun dies normalerweise auf der Torseite des Angreifers, damit die Flugbahn des Balls leichter ermittelt werden kann. 

  1. Bewältigen Sie den Ball, während der Angreifer an der Reihe ist.

Falls ein Abfangen fehlschlägt, können Sie das Spiel trotzdem retten, indem Sie den Ball angreifen, bevor der Offensivspieler das Tor erzielt. Ein Grund, warum defensive Spieler trainiert werden, um Muskeln aufzubauen, besteht darin, dass sie den Ball effektiv gegen die offensiven Spieler der anderen Mannschaft verteidigen können. 

  1. Zwingen Sie die offensiven Spieler, den Ball mit der ersten Berührung zu filmen.

Dies ist eine Rolle, die ein defensiver Spieler meistern muss. Eine gute Verteidigung lässt dem Angreifer keine Gelegenheit, sich mit dem Ball im Schlepptau dem Tor zuzuwenden. Defensive Spieler sollten wissen, wie sie die offensive Mannschaft vom Tor fernhalten können. 

  1. Den Angreifer angreifen, während er auf den Verteidiger zugreift

Ein defensiver Spieler muss bereit sein, einen Angreifer zu bekämpfen, der beabsichtigt, sich der Verteidigungslinie zu stellen. Außerdem verliert ein guter Verteidiger den Ball nie aus den Augen. Sie müssen bereit sein, den Ball wegzuschnappen, sobald er vom offensiven Spieler freigelegt wurde. 

  1. Führe den Angreifer dahin, wo er den geringsten Schaden anrichten kann

Sobald der Angreifer durch die Techniken des Verteidigers beeinflusst wurde, muss der defensive Spieler bereit sein, ihn in eine Richtung zu lenken, in der der Angreifer den geringsten Schaden anrichten kann. Dieser Ort befindet sich oft an der Seitenlinie. 

Nachdem der Angreifer den Angreifer erfolgreich in die Enge getrieben hat, versucht er schnell, den Ball zu stehlen. Dies ist entscheidend für das Spiel. Ein Ausrutscher kann dazu führen, dass der Angreifer schließlich entkommt, indem er den Ball hinter den Verteidiger manövriert. Dies ist ein Fall, den ein defensiver Spieler um jeden Preis verhindern muss. 

  1. Erholungsläufe

Die Torlinie ist die wichtigste Position für den Verteidiger. Hier ist alles für sie sichtbar und es ist auch die verletzlichste Seite. Wenn die gesamte Verteidigung fehlschlägt, muss ein defensiver Spieler zumindest sicherstellen, dass der Ball nicht zum Tor gelangt, indem er eine direkte Barriere vom Angreifer zum Netz hält. 

Mittelfeldspieler

Mittelfeldspieler sind, wie Sie vielleicht vermutet haben, in der Mitte des Feldes stationiert. Sie sind es, die die offensiven und defensiven Teams in Verbindung halten. Außerdem sorgen Mittelfeldspieler dafür, dass das Spiel reibungslos verläuft und der Ball die andere Seite des Teams effizient und reibungslos erhält. 

Da sie sich in der Mitte des Feldes befinden, sehen diese Spieler die meisten Aktionen im Spiel, und ihre Teilnahme wird am häufigsten beobachtet. Um es einfach auszudrücken, sie machen den größten Teil der Grundlage des Teams aus. 

Abgesehen davon ist die Rolle eines Mittelfeldspielers eine Mischung aus Angriff und Verteidigung. Obwohl aus Sicht des Experten verteidigungsorientierte Mittelfeldspieler effektiver sind als angriffsorientierte Spieler. Eine starke Verteidigung ermöglicht es dem Team, stabil und undurchdringlich zu sein, während angriffsbasiertes Gameplay bedeutet, dass die Verteidigung geopfert wird. 

Das Tor offen zu lassen ist einer der tödlichsten Fehler auf dem Gebiet. Es kann einen sofortigen Gewinn für Ihren Feind bedeuten. Das heißt jedoch nicht, dass sich jeder Spieler auf die Verteidigung konzentrieren muss. Angreifer sind auch ein wichtiger Bestandteil des Fußballs. Ein Gleichgewicht zwischen Verteidigung und Angriff ist das, was ein Mittelfeldspieler sein sollte. 

Stürmer oder Sturm 

Die Stürmer tragen die Rolle des Ziels. Sie sind dafür verantwortlich, den Ball in Richtung des Netzes der gegnerischen Mannschaft zu treiben. Für diesen Spieler ist es wichtig, schnelle Reflexe, Beweglichkeit, Stärke, einen starken Sinn für Spiel und Weitblick zu haben. Außerdem wird von einem Stürmer erwartet, dass er einen genauen Schuss macht, ohne geblockt zu werden. 

KM-Team Das 

KM-Team ist einer der vielen Kader, die unter dem SV Bernstein spielen. Sie sind eine Gruppe starker erwachsener Spieler, die regelmäßig von einem unserer talentierten Trainer und Trainer trainiert und beaufsichtigt werden. 

Squad

NamePositionTrikot-Nr.TorRote Karte (Entlassung)Gelbe Karte (Vorsicht)
Fabian Baldauf TorEt000
Markus MalitsTorT1000
Sebastian BaldaufVerteidigung06400
Kadir DelicVerteidigung03301
Martin HalavukVerteidigung041003
Mathias KracherVerteidigung161001
Julian PolsterVerteidigung05300
Thomas PrischingVerteidigung18901
Christoph UlreichVerteidigung13000
Manuel CsencsicsMittelfeld20700
Michael HeidingerMittelfeld17000
Matthias KappelMittelfeld10700
Elias KönigMittelfeld11901
Fabian PuhrMittelfeld121001
Max RadakovitsMittelfeld131014
Michel SimonMittelfeld08902
Kevin StrohmeyerMittelfeld14500
Nico BenkoSturm071003
Tomislav JelicSturm091001
Julian SchranzSturm15000
DI Phillip StelzerSturm15801
Kristian SeperSturmEt000