News

SV Bernstein: Fakten über Fußball in Deutschland

Erfahren Sie mehr über den Fußball, den Sie lieben, wenn Sie lustige Fakten über ihn in Deutschland lesen. Lesen Sie jetzt hier beim SV Bernstein darüber. Fußball ist in Deutschland aus folgendenbeliebt:

Gründen1. Fußball ist eine der wenigen Sportarten, bei denen es einem Mann erlaubt ist, einen Ball mit dem Fuß so fest wie möglich zu treten. Es gibt viele lustige Fakten über die deutsche Nationalmannschaft (und den Rest der Welt), über die Sie gerne lesen werden. Dazu gehören: Deutschland hat die Weltmeisterschaft nicht mehr gewonnen seit

2. Sie haben an jeder WM seit ihrer Einführung im Jahr 1930 teilgenommen, außer 1934 und

3. Westdeutschland, zu dem Deutschland einst gehörte, hat sich nicht für die Westdeutschland qualifiziert – Deutschland-Spiel. Daher mussten sie es als „individuelles“ Spiel gegen Österreich bestreiten. Das bedeutete, dass Lothar Matthäus und Co. standen gegen Franz Beckenbauer und Co. auf dem Platz. Die DDR-Fußballnationalmannschaft wurde Magistratsmannschaft genannt, weil sie eigentlich nicht gegen „Ausländer“ spielen durfte. Sie durften nur andere Ostdeutsche spielen. Als schließlich gegen andere Länder gespielt wurde, konnte erst in einer „Qualifikationsrunde“ entschieden werden, wer gegen die „Heimmannschaft“ in die Endrunde einzieht. Das System der deutschen Fußballliga unterscheidet sich stark von unserem.

4. Fußball ist eine billige Möglichkeit, eine gute Zeit zu haben. In Deutschland kann man in eine Kneipe gehen, sitzt in der Ecke und beobachtet ein Spiel für 2 Euro (dasungefähr $

5 .. Sie so betrunken, wie Sie für 1 Euro wollen (das$sind

Gefühl ist6 .. Und wenn Siewirklich sparsam, bekommt man „brandywater“ (eine Mischung aus Branntwein und kohlensäurehaltigem Wasser) für 4,5 Euro Beim Fußball lernen, echte Frauen zu sein. Deshalb ist die deutsche Nationalmannschaft seit zwei Jahren in Folge die beste der Welt.

Deshalb ist die WM auch für die Deutschen so wichtig. Sie ist das größte Sportereignis auf der Erde und es ist ihnen egal, ob es Fußball, Hockey oder American Football ist. Wenn es von Menschen gespielt wird, wollen sie es sehen. Fußball ist ein „Fachschulen-Sport“ Fußballspieler in Deutschland sind normalerweise sehr Sie üben jeden Tag von früh morgens bis spät in die Nacht.