News

Trainingsregime einer erfolgreichen Mannschaft

SV Berenstein: Trainingsregime einer erfolgreichen Mannschaft

In vielen Sportarten ist es wichtig, immer erst zu trainieren, bevor man ins Spiel eintaucht. Dies hält nicht nur Ihre Kraft aufrecht, sondern hilft Ihnen auch, Ihre Leistung beim Spielen zu verbessern. Für Sportler wie den SV Berenstein ist es wichtig sicherzustellen, dass jeder Spieler ständig trainiert, um seine Fähigkeiten zu verbessern und bessere Spieler zu werden. 

Wir glauben jedoch, dass das Training keinen Tag braucht, um sich zu verbessern. Wir wissen, wie wichtig regelmäßiges Training ist, um unseren Körper fit zu halten. Wir verstehen, dass wir mit unserem Training konsistent sein müssen, damit wir uns weiter verbessern und Tore schießen können. Wir wissen aber auch, dass unser Körper Ruhe braucht. Schauen Sie sich an, wie wir normalerweise unsere Schulungen planen.

Wie oft pro Woche?

Da wir als Team trainieren, müssen wir bei der Planung unseres wöchentlichen Trainings normalerweise die Zeitpläne des anderen berücksichtigen. Normalerweise trainieren wir 3-4 mal die Woche mit 2 Stunden pro Tag. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle wichtigen und grundlegenden Schulungen in kürzester Zeit in Angriff genommen wurden.

Wir müssen sicherstellen, dass wir noch genügend Zeit für Familie und Freunde, soziales Engagement und andere Faktoren haben. Als Sportler sind unsere Körper bereits trainiert und haben bereits hartes Training hinter sich. Trotzdem brauchen wir unseren Körper, um sich zu erholen und auszuruhen.

Wann trainieren wir?

Als Sportler müssen wir Verletzungen und Ermüdungserscheinungen vermeiden. Wenn Spiele geplant sind, stellen wir sicher, dass wir vor dem Zeitplan genügend Erholungszeit haben. Wir legen zwischen einigen Trainingstagen auch Ruhetage ein, um Muskelkater zu vermeiden, der uns eigentlich zu schlechten Leistungen führen würde.

Wir planen auch verschiedene Trainingsmethoden pro Tag so viel wie möglich ein. So können wir uns auf verschiedene Teile unseres Körpers konzentrieren und daran arbeiten, sie zu stärken. Natürlich arbeiten wir auch noch an der Grundausbildung. 

Was ist die beste Zeit zum Trainieren?

Es hängt normalerweise von dem Zeitplan ab, den wir zuerst festgelegt haben. Wir achten jedoch darauf, sie früh morgens oder spät nachmittags einzuplanen. Die grelle Sonne ist für jeden gefährlich, daher versuchen wir, daszu vermeiden Training während dieser Zeit. Wenn wir am späten Vormittag trainieren müssen, versuchen wir es normalerweise an überdachten Orten oder in Fitnessstudios und passen unser Training entsprechend an.

Wir berücksichtigen weiterhin unsere Spiel- und anderen Trainingspläne, um Ermüdung und Verletzungen zu vermeiden. Wir wollen sicherstellen, dass wir bei unseren Spielen in Bestform sind.

Was machen wir an Ruhetagen?

Ruhetage sind die besten Tage für Sportler. Dies ist unsere Zeit zum Erholen und Ausruhen, besonders wenn wir Muskelkater haben oder besonders müde sind. Wir verbringen unsere Zeit normalerweise auch mit unserer Familie und unseren Freunden und haben einfach Spaß mit ihnen. Auch an Ruhetagen versuchen wir so gut es geht aktiv zu bleiben. Wir machen leichte Übungen wie Gehen oder Schwimmen gerade genug, um unseren Körper aktiv zu halten.

Als Sportler oder jeder, der seinen Körper gesund halten möchte, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie auch beim Training genügend Zeit zum Ausruhen haben.